Auch Frauenpower war auf dem Ibanez Guitar Festival 2016 zu sehen. Im Jen Majura Interview reden wir mit ihr über Ibanez-Gear und ihre aktuellen Pläne.

Seit August letzten Jahres ist Jen Teil von Evanescence, der Rock-/Metal-Band rund um Sängerin Amy Lee. Zuvor spielte sie bei Equilibrium und Knorkator, bei der sie immer noch Gastmusikerin ist. Beim Ibanez Guitar Festival 2016 gab sie auch ein beeindruckendes Live-Set, das wir mitfilmen konnten – genug Stoff also, um sie auszufragen!

Jen Majura Interview – Ibanez-Gear

Bei so viel Ibanez-Equipment wollten wir es natürlich ganz genau wissen: Was spielt Jen im Moment? Ihre Aufzählung ist dabei durchaus etwas länger.

Die Hauptgitarre (und mittlerweile ihr absolutes Lieblingsinstrument) ist die Ibanez JEM 77 PBFP Blue Foral Pattern. Diese gibt es auch in einigen Live-Clips, die wir ins Video geschnitten haben, zu sehen. Dazu spielt Jen bei Evanescence noch drei Bariton-Gitarren und zwei Uppercut-Modelle aus der FR-Serie sowie eine Akustikgitarre.

Zuhause hat Jen noch ungefähr drei Prestige RG-Modelle, eine Baritongitarre, eine 7-Saiter aus der Universe-Serie und ihre allererste Gitarre: Eine S470DX. Nach einem Unglück auf Wacken war diese zwar kaputtgegangen, Gott sei Dank wurde sie aber mittlerweile wieder repariert.

Jen Majura Interview – Eine Gitarre auf Reisen

Obwohl ihr Equipment in Nashville in den USA steht, wenn sie mit Evanescence auf Tour geht, geht es bei Jen nicht ganz ohne Gitarre: Eine Klampfe muss immer dabei sein, wenn es auf Reisen geht. Ist mal keine dabei, kann es durchaus Entzugserscheinungen zu geben, wie sie im Interview zugibt.

Jen Majura Interview – Pläne für den Sommer

Schwer beschäftigt ist Jen diesen Sommer – sie hat so viele Termine, dass sie gar nicht alle im Kopf hat! Dennoch konnte sie uns einige Termine mitteilen: So wird sie auf dem Rockharz-Festival (7.-9. Juli, Asmusstedt) mit Knorkator auftreten. Obwohl sie bei diesen „nur noch“ Gastmusikerin ist, freut sie sich immer, wenn sie mitspielen kann.

Im August fliegt Jen dann nach Schweden und stattet dem „Freak Guitar Camp“ von Matthias IA Eklundh einen Besuch ab. Für alle weitere Termine sollte man am besten immer mal wieder einen Blick auf Jens Facebook-Seite werfen: Klick!

Jen Majura Interview – Der Auftritt beim Ibanez Guitar Festival

Bei ihrem Auftritt gab es ganz unterschiedliche Seiten zu sehen, unter anderem einen Song über Chuck Norris, eine (wie sie es selbst beschreibt) Indian Metal Dubstep-Nummer, die extra fürs Ibanez Guitar Festival geschrieben wurde, und auch ihr Gesang kommt zur Geltung. Am besten aber macht ihr euch einfach selbst ein Bild!

Weitere Interviews vom Ibanez Guitar Festival 2016 findest du hier: