Metallica in Minnesota! Die Kollegen der Radio Station 93X haben ein paar Stunden bevor Metallica auf die Bühne des U.S. Bank-Stadions gegangen sind, ein Interview mit Kirk Hammett geführt – und das gibt’s hier für euch!

Befragt über die Reaktionen zu Metallicas neuer Single “Hardwired”, die gerade frisch auf den Markt gekommen ist, freute sich Kirk Hammett über die vielen positiven Reaktionen.

“Ich weiß, dass gerade sehr viel darüber diskutiert wird und freue mich, dass das Stück so gut ankommt. Kirk Hammett erklärt, warum er auf „Hardwired“ gleich drei Wah-Wahs gleichzeitig gespielt hat, und redet über das neue Album Hardwired…to Self-Destruct.

„Es scheint, als hätten wir einen neuen Höhepunkt erreicht, nun können wir eine Weile darauf schwimmen.“

Außerdem erzählt er u.a., was er von den ganzen Kommentaren im Netz zur neuen Single hält und wie er damit umgeht.

Hardwired…to Self-Destruct erscheint im November. Ein Video über die Produktion gibt es hier!